EZV – Gesellschaft für Zahlungssystem mbH


Hauptinhalt

  Versorger + Telekommunikations-unternehmen / Mahnwesen  

Technische Integration und Ablauf


Sie übermitteln Ihrem Kunden entweder mit der Rechnung/Anschreiben oder per SMS/E-Mail einen individuellen PayCode. Alternativ zum Online-Verfahren (Abruf „on demand“) stellen wir Ihnen eine Code-Range zur Verfügung. PayCodes können in den Rechnungsbeleg eingedruckt werden oder bilden als Zahlungsavis einen Rechnungsanhang. Wir empfehlen Ihnen, die alternative Zahlungsform über einen Einleger mit kurzer Ablaufbeschreibung anzuzeigen. Diesen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir möchten sicherstellen, dass der Rechnungs-/Mahndruck nur minimale Anpassungen Ihrer bestehenden Prozesse benötigt.

Grafik: Beispiel eines individuellen PayCodes in Form eines EAN13.

Der Verbraucher kann die Rechnung bei einer von rund 18.000 Akzeptanzstellen im stationären Handel bezahlen. Hierzu wird der PayCode mit einem Barcode-Leser oder von Hand erfasst, über das PoS-Gateway verifiziert, dem offenen Posten zugeordnetund der zu zahlende Rechnungsbetrag rückgemeldet. Die Zahlung kann mittels aller vom Shop akzeptierten Zahlungsmittel erfolgen. Das BarPay-System meldet die Bezahlung der Rechnung abschließend an Sie, den Rechnungsaussteller. Dies geschieht nahezu in Echtzeit, binnen 30 Minuten.

Hat Ihr Kunde mit Ihnen eine Teil- bzw. Ratenzahlung vereinbart, werden die geleisteten Teilbeträge an Sie gemeldet und bis zur kompletten Erfüllung der Forderung dokumentiert. Der Zahlungseingang kann zusätzlich mit einem herkömmlichen Kontoauszugmanager abgerufen und verbucht werden.

Marginalinhalt




Footer